• Admin

Akademische Ausbildung (Academic Education)

Die akademische Ausbildung war auch in der Vergangenheit hilfreich, im Bereich der Sicherheit erfolgreich tätig werden zu können:

- polizeiliches Studium als Basis für die sicherheitsspezifischen Belange (ISCED 7 & ISCED 6);

- betriebswirtschaftliches Studium für die kaufmännischen aber auch finanzermittlerischen Belange;

- juristisches Studium für die rechtliche Belange.

Durch die Internationalisierung im Rahmen des Bologna-Prozesses werden diese Studiengänge sich weiter qualifizieren und die Erfahrungen aus dem Ausland werden mit einbezogen. Der Bedarf an akademischen Führungskräften ist unterschiedlich.

Beispielangebot der Swiss Security Solutions:

Der Chief Security Officer (CSO) ist in der Regel Senior Executive und der Unternehmensverantwortliche / Konzernverantwortliche für den Bereich Sicherheit. Dazu gehören Bereiche wie IT- und Informationssicherheit, organisatorische und physische Sicherheit, interne Ermittlungen, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, wie auch elektronische und mechanische Sicherheitseinrichtungen. Der Chief Security Officer (CSO) ist ein GL-Mitglied und ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsorganisation. Er steht als Vermittler zwischen Geschäftsleitung (GL), einem allfälligen Sicherheitsausschuss und den Mitarbeitern.

Die Einführung von Compliance und Zertifizierungen nach ISO Quality Management bedingen einen Chief Security Officer (CSO). Doch gerade kleinere Unternehmer verfügen selten über genügend Personal-Ressourcen und Budgetmöglichkeiten diese Stelle zu besetzen.  Gehälter für Chief Security Officer (CSO) können zwischen CHF 140'000 und CHF 290'000 + Bonus pro Jahr liegen. Was tun?

Wir haben die Lösung - https://www.swiss-security-solutions.com/cso-services



22 Ansichten
  • Swiss Securitas Security Detektiv
  • Swiss Securitas Security Detektiv
  • Swiss Securitas Security Detektiv

Swiss Security Solutions GmbH

Schaffhauserstrasse 550. Postfach

CH-8050 Zürich, Schweiz

info@swiss-security-solutions.com 

T. + 41 44 586 60 33