Mobile Patrol Services

Revier- und Patrouillendienst, Kontrollrunden, Schliessrunden, Öffnungsrunden

Kontakt

Mobile Patrol Services

Swiss Security Solutions GmbH

Schaffhauserstrasse 550.

CH-8050 Zürich

+41 44 586 60 33

info@swiss-security-solutions.com 

Als Revierdienst bzw. Revierbewachung wird im Sicherheitsbereich die Tätigkeit eines Sicherheitsmitarbeiters bezeichnet, der mehrere Objekte, Gebäude, Aussenanlagen laut einem Revierplan (Fachweisung) zu überwachen hat. Entscheidungskriterien für die Wahl dieser Form der Objektbewachung sind vor allem das individuelle Sicherheitsbedürfnis des Auftraggebers und die Kosten. Unternehmen oder Einrichtungen mit einem hohen Sicherheitsbedürfnis werden eher den klassischen Objekt- und Werkschutzschutz mit einem oder mehreren stationär eingesetzten Sicherheitsmitarbeitern wählen, während KMU die Revierbewachung wählen.

Wir bieten folgende Revier- und Patrouillendienste an:

1) Areal- & Umgebungskontrolle

2) Aussenkontrolle

3) Innenkontrolle

4) Schliess- und Öffnungsrunden

5) Kontrollrunden (Nachtbewachung) sowie an Wochenenden & Feiertagen

6) Patrouillen in Einkaufszentren, Bahnhofsarealen, Parks und Parkhäusern

7) Wegweisen von Fremdpersonen vom Areal / Gebäude

8) Sicherstellung der Ruhe und Ordnung

9) Verhindern von Vandalismus

10) Littering Kontrolle (Kontrolle illegale Abfallentsorgung)

11) Personenkontrolle und Einleitung von Sofortmassnahmen

Die Kontrollgänge während des Dienstes werden mit einem Erfassungsgerät (Erfassung der Stichpunkte) registriert und protokolliert. Dazu sind an den entsprechenden Standorten Stichpunkte angebracht, die von der Security während des Rondendienstes (Revier- und Patouillendienst) einzulesen sind.

Eine Arbeitsanweisung definiert das generelle Vorgehen bei Aussen- und Innenkontrollen im Revier- und Patrouillendienst und/oder Werk- und Objektschutz. Die beschriebenen Punkte sind eine Ergänzung der spezifischen Bewachungsvorschriften. Die Security-Rapporte werden dem Auftraggeber elektronisch übermitlet. Dringenge Meldungen (Feststellungen, die soffortige Massnahmen erfordern) werden unverzüglich an die erste zuständige, erreichbare Meldeadresse weitergeleitet.

Die Kosten für die Revierbewachung (Revier- und Patrouillendienst), die je nach Objektgrösse und Umfang der Kontrolle üblicherweise zwischen 5 und 45 Minuten dauern kann, sind im Vergleich zu einer durchgängigen Bewachung - Sicherheitsdienst vor Ort eher leicht zu handhaben. Die Gefahr eines Einbruchs nach Durchführung einer Kontrolle ist selbstständig gegeben, daher sollte parallel immer eine Einbruchsmeldeanlage (EMA) gegeben sein.

Sie wünschen Informationen über individuelle Sicherheitslösungen oder Optimierungsmöglichkeiten? Wir beraten Sie gerne.

  • Swiss Securitas Security Detektiv
  • Swiss Securitas Security Detektiv
  • Swiss Securitas Security Detektiv

Swiss Security Solutions GmbH

Schaffhauserstrasse 550. Postfach

CH-8050 Zürich, Schweiz

info@swiss-security-solutions.com 

T. + 41 44 586 60 33