• Admin

Sicherheit in der Schweiz

Der Nachrichtendienst des Bundes stellt seinen Lagebericht 2018 vor.


Das strategische Umfeld der Schweiz bleibt geprägt durch eine aussergewöhnlich hohe Belastung Europas durch innere und äussere Krisenlagen. Die Terrorbedrohung in Europa geht primär von der dschihadistischen Bewegung und ihren beiden wichtigsten Akteuren, dem „Islamischen Staat“ und der al-Qaida, aus. Die Terrorbedrohung in der Schweiz bleibt erhöht. Schweizerinnen und Schweizer können zudem vielerorts im Ausland Opfer von Entführungen und Anschlägen durch terroristische Akteure werden.


Pierre Maudet fordert in einem Zeitungsinterview gegen 2000 zusätzliche Polizisten und die Schaffung einer nationalen Polizei-Reserve. Die Schweiz verfüge im europäischen Vergleich über weniger Polizisten, sagte der Präsident der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren (KKJPD). Im Schnitt komme in Europa ein Polizist auf 277 Einwohner, in der Schweiz betrage das Verhältnis 1 zu 455. Man brauche hierzulande 10 bis 15 Prozent mehr Polizisten, also rund 2000 Leute zusätzlich, die je nach Bedarf eingesetzt werden könnten.


Die Sicherheits- und Ermittlungsdienste der Swiss Security Solutions können Ihnen weiterhelfen. Melden Sie sich einfach bei uns an. Kontakt-Mail: info@swiss-security-solutions.com.

Link Security Services: www.swiss-security-solutions.com/security-services

38 Ansichten
  • Swiss Securitas Security Detektiv
  • Swiss Securitas Security Detektiv
  • Swiss Securitas Security Detektiv

Swiss Security Solutions GmbH

Schaffhauserstrasse 550. Postfach

CH-8050 Zürich, Schweiz

info@swiss-security-solutions.com 

T. + 41 44 586 60 33